Herzlich willkommen im Uferhaus
Herzlich willkommen im Uferhaus

Tagestouren

  • DIE SCHEUNE in Bollewick, 1881 erbaute Feldsteinscheune ist die größte Norddeutschlands mit traditionellen Handwerksmärkten - 111,8 m hoher Mohrberg, Großsteingrab, Scheune Bollewick, Irrgarten Bollewick (Schatzsuche, Naturlehrpfad, Knobelecke, Spiele für Groß und Klein)
  • Wredenhagen - historische Burganlage, historischer Adler- und Falkenhof, in näherer Umgebung Hünengräber, Café Scheune - Das andere Café (besondere Atmosphäre, gute Musik, "bunte Vögel")
  • Stuer - Burgruine, Tal der Eisvögel
  • Lärz - kleiner Flugplatz - Rundflüge über die Region
  • Leizen - Schlosshotel Leizen. Das Gebäude wurde 1898 im Gründerstil erbaut. Leizen liegt direkt an der BAB 19, Abfahrt Röbel/Müritz, nahe dem Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Umgeben von einem 300 Jahre alten Baumbestand.
  • Rheinsberg (Brandenburg) - Das Schloss Rheinsberg wurde nach 1734 (schlichte Renaissanceanlage von 1566) zu einem prächtigen Schloss im Stil des friderizianischen Rokokos umgebaut. Das Anwesen und die Parkanlage gaben wesentliche Impulse für die Bauten und Gärten in Berlin und Potsdam-Sanssouci.
  • Wesenberg - als kleine Nachbarstadt von Mirow besonders durch die Burg mit Aussichtsturm, dem Findlingsgarten und dem Blechspielmuseum sehenswert.
  • Rechlin - Luftfahrttechnischen Museum.
  • Granzow - Botanischer Garten Ende des 19. Jh. zu Forschungszwecken angelegt im sogenannten Erbsland. Die exotischen Baumarten wurden zum Teil aus Übersee importiert, wie z.B. die über 40 m hohen Riesenküstentannen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jana Neumann/Uferhaus